Author: freundlicher Web-Admin

Montage durch edition überland unter Verwendung eines Fotos von Bruna Araujo

In der »MDR Thüringen Journal«-Sendung vom 5. Oktober 2021 wurde die Bodo-Ramelow-Biografie »… und manchmal platzt der Kragen« in einem sehr schönen Beitrag als Buchtipp vorgestellt. Bis zum 3. April 2022 können Sie ihn in der ARD-Mediathek anschauen:

Weiterlesen »… und manchmal platzt der Kragen« im ›MDR Thüringen Journal‹

Verlegerin Kirsten Witte-Hofmann stand in der Sendung #kulturrelevant – Der Radiotalk des Ost-Passage Theaters No. 24: Leipziger Bücher am 16. April 2021 in Leipzigs Freiem Radiosender Radio Blau Rede und Antwort. Zusammen mit Christoph Awe vom Liesmich Verlag sprach sie mit Moderatorin Leonie Sowa übers Büchermachen in Leipzig und in Corona-Zeiten, die Herausforderungen für kleine…

Weiterlesen #KulturRelevant: edition überland beim Radiotalk des Ost-Passage Theaters

Montage durch edition überland unter Verwendung eines Fotos von Bruna Araujo

In der »MDR Thüringen Journal«-Sendung vom 16. März 2021 wurde Claudia Bierschenks »Land ohne Verben« in einem sehr schönen Beitrag als Buchtipp vorgestellt. Bis zum 12. September 2021 können Sie ihn in der ARD-Mediathek anschauen:

Weiterlesen »Land ohne Verben« als Buchtipp im ›MDR Thüringen Journal‹

Heute, so könnte man sagen, feiert die edition überland Geburtstag! Denn vor genau zwei Jahren erschien mit »Wie Leipzigs Innenstadt verschwunden ist« von Sebastian Ringel das erste Buch bei der edition überland – die damals allerdings noch keinen Namen hatte und sich zunächst einfach nur als »Verlag« verdingte. Im kleinen Verlagsbüro füllten sich an diesem…

Weiterlesen Zwei Jahre edition überland

Mitte Dezember erscheint Claudia Bierschenks »Land ohne Verben« bei uns. In diesem Video vom Sommer stellt sie das Buch vor und liest zwei Kapitel. Schauen Sie sich das Video an – es ist wirklich gut! Und dann – das geht leider nicht anders – wollen wir Sie einladen, das Buch zu kaufen. Aber kaufen Sie…

Weiterlesen Claudia Bierschenk stellt ihr Buch »Land ohne Verben« vor

© Anna Lux

In einer spannenden öffentlichen Jury-Sitzung in Nürnberg wurde das Buch »Die Bodenständigen« von Barbara Thériault am Montagabend als Deutschlands schönstes Regionalbuch 2020 ausgezeichnet. Hiphip-Hurra! Moderiert von Katharina Hesse von der Stiftung Buchkunst, stellten die Jury-Mitglieder jeweils eines der fünf nominierten Bücher vor. Den Preis verdient hätte jedes einzelne. »Die Bodenständigen« wurde dabei von den Mitgliedern…

Weiterlesen »Die Bodenständigen« ist Deutschlands schönstes Regionalbuch 2020

Barbara Handke erhält den Preis des Literaturfests Meißen aus den Händen des ehemaligen Bundesinnenministers Thomas de Mazière Barbara Handke erhält den Preis des Literaturfests Meißen aus den Händen des ehemaligen Bundesinnenministers Thomas de Mazière

Aus der Nominierung ist eine Auszeichnung geworden: Hurra! Wir freuen uns sehr über die Verleihung des diesjährigen Preises des Literaturfests Meißen an Barbara Handke für ihre Erzählung »Sommergäste«. Mit diesem Buch über die Möglichkeiten und die Entdeckung der eigenen Freiheit kündigte sich eine wichtige Stimme in der Literaturlandschaft an. Es ist die erste Auszeichnung, die…

Weiterlesen »Sommergäste«: Ausgezeichnet mit dem Preis des Literaturfests Meißen

Post thumbnail

Und wir freuen uns nochmal: »Sommergäste« von Barbara Handke ist für den Preis des Literaturfests Meißen 2020 nominiert. Der Preis wird im Rahmen des Literaturfests Meißen vergeben, das dieses Jahr vom 4. bis 6. September stattfindet. Barbara Handke liest dort am 4. September aus ihrer Erzählung. Aber schauen Sie sich das ganze Programm an, da…

Weiterlesen Für den Preis des Literaturfests Meißen 2020 nominiert: »Sommergäste«

Post thumbnail

Wir freuen uns riesig! »Die Bodenständigen« von Barbara Thériault ist eines von fünf nominierten Büchern für den Preis Deutschlands schönstes Regionalbuch 2020, wie uns der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mitteilt (Pressemitteilung des Börsenvereins). Der Preis wird seit 2018 von der Interessengemeinschaft Regionalia im Börsenverein zusammen mit der Stiftung Buchkunst vergeben. Ausgezeichnet werden Bücher mit regionalem…

Weiterlesen Nominiert als Deutschlands schönstes Regionalbuch 2020: »Die Boden­ständigen«