Zwei Jahre edition überland

Ein kleiner Geburtstagsfilm auf Instagram.

Heute, so könnte man sagen, feiert die edition überland Geburtstag! 🥳🎉

Denn vor genau zwei Jahren erschien mit »Wie Leipzigs Innenstadt verschwunden ist« von Sebastian Ringel das erste Buch bei der edition überland – die damals allerdings noch keinen Namen hatte und sich zunächst einfach nur als »Verlag« verdingte. Im kleinen Verlagsbüro füllten sich an diesem Tag also auch zum ersten Mal einige Regalböden mit frisch gelieferten Büchern. Aber erst mit Barbara Handke, der zweiten Autorin des Verlags, und ihrer Erzählung »Sommergäste« kam dann auch der Name »edition überland« ins Spiel. (Danke Dir Barbara!)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.