Angeliefert und neu erschienen: »Sommergäste« von Barbara Handke

Pünktlich zwei Tage vor der Buchmesse lieferte die Druckerei uns das leinengebundene »Sommergäste« von Barbara Handke.

Eine Wand voll »Sommergäste« in den Verlagsräumen

Die Erzählung nimmt uns mit zu Hubert, seiner Mutter und in die kleine Pension am Kolk im Norden Deutschlands. Barbara Handke lässt Hubert selbst seine Geschichte erzählen, eine Geschichte von Freiheit, Liebe, Heiratsschwindelei und vom Verlust eines Menschen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.