Barbara Handke startete ihre Lesereise in Wien

Barbara Handke liest aus ihrer Erzählung Sommergäste, Foto privat
Foto privat

Gestern startete Barbara Handke mit ihrem neuen Buch „Sommergäste“ ihre Lesereise im Café Museum in Wien mit einer kleinen, aber feinen Lesung. Sie entführte die Gäste in den Norden ans Meer, in Huberts Welt zur Pension am Kolk, bis dann der Abend im netten Beisammensein ausklang.

Am 13. Juni geht es nach Rostock, weitere Lesungen sind in Planung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.