Feuilleton

Post thumbnail

⤴︎ Das Stadtschreiber-Gespräch wird auf 2021 verschoben. Literaturtage an der Neiße/Dni Literatury nad Nysą 2020 Ein Gespräch mit dem Stadtschreiber-Trio Marko Martin, Barbara Thériault und Marcel Krueger. Es moderiert Cornelius Pollmer. Die vierten Literaturtage an der Neiße finden vom 22.-26. April 2020 im Herzen der Europastadt Görlitz/Zgorzelec statt. Man kann sich auf fünf Tage im…

Weiterlesen ⤴︎(verschoben) Stadtschreiber-Gespräch mit Barbara Thériault

Post thumbnail

Zur Buchmesse präsentiert Barbara Thériault ihr neues Buch »Die Bodenständigen« im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Leipziger Buchmenschen stellen sich vor«. Mit ihren soziologischen Feuilletons – kurzweilig und im Stil der 1920er und 1930er Jahre verfasst – erkundet die Soziologin mit einer Mischung aus Anteilnahme und Ironie den Alltag im heutigen Erfurt und Thüringen. Sie geht dabei…

Weiterlesen Leipziger Buchmenschen stellen sich vor: Barbara Thériault

Post thumbnail

Fünf Jahre Indie-Nacht im Beyerhaus Leipzig! Die Independent-Verlage duotincta (Berlin), Liesmich Verlag (Leipzig) und Edition Überland (Leipzig) präsentieren neueste deutschsprachige Gegenwartsliteratur im Gewölbekeller. Abgerundet wird die Indie-Nacht von einem elektronischen Live-Act des Berliner Produzenten Mangiac. Live und in Farbe auf der Bühne: Birgit Rabisch – Die Schwarze Rosa (duotincta) Wie wird aus der lernbegierigen Tochter…

Weiterlesen Indie-Nacht im Beyerhaus